Zu Hause
Preise
GUE Gase
Tiefenprofil
Aktuelles
Der Steinbruch
Die Basis
Das Hauptgebäude
Die Bungalows
Die Chronik der Basis
360°-Ansicht
Galerie
Kontakt
So findet Ihr uns
Gästebuch
Newsletter
Links
Impressum
 
česky Polski
 
Alle Rechte vorbehalten.
Tauchen im Sparmann'schen Steinbruch Kamenz/Sachsen bei Dresden
 

Die Chronik der Basis


Die Zeit war reif für Veränderungen. So auch in Kamenz/Sachsen und dem Tauchsport. Nachdem nun etliche Steinbrüche in Kamenz/Sachsen erkundet wurden, die auch dem Anspruch folgen sollten, genug Taucher mit einem hohen Maß an Selbstzufriedenheit wieder nach Hause fahren zu lassen, fiel die Wahl auf den sehr zentral in Kamenz/Sachsen liegenden Steinbruch "Sparmann". Für uns gab es bezüglich der Wahl des Tauchgewässers gewisse Ansprüche. Wir wollten einen Steinbruch der eine gewisse Größe und Tiefe besitzt, um den Wünschen des Klientels "Tieftaucher" gerecht zu werden. Um Taucher aus ganz Deutschland beherbergen zu können und den entsprechenden Service zu bieten, sollte der See z.B. an die Infrastruktur der Stadt angeschlossen sein. So sind z.B. Freizeit- und Veranstaltungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe unseres Tauchgewässers möglich, um ein ausgefülltes Wochenende oder einen kleinen Urlaub geniesen zu können. Der Aspekt der Wirtschaftlichkeit spielte dabei eine nicht unbedeutende Rolle. Aber auch wollten wir so wenig wie möglich in die Natur eingreifen. Das ist uns gelungen, was die Ansiedlung von verschiedenen Wasservögeln zeigt.
Also beschlossen wir diesen See 2002 in unser "Inventar" aufzunehmen. Nun ging es daran, den Steinbruch für das offizielle Tauchen zugänglich zu machen. Somit folgte auch einige Zeit später der erste Spatenstich. Wie nun alles begann und wie es jetzt aussieht, zeigen wir euch an Hand von zahlreichen Fotografien.

 
Top